Wenn die Untergrundlesung Audio wäre…

… dann gäbe es etwas zum zuhören; Aufnahmen der Untergrundlesung inklusive ambient Bahn Noise, sich öffnende Türen, Lautsprecherdurchsagen und Lesungen von Kurt Tucholsky, Daniil Kharms, Max Gold und anderen…

vorbereitung
worum gehts v1
robert gernhardt – was ist kunst
erich fried – entfremdung
max gold – sport
daniil kharms – alle menschen lieben das geld
kurt tucholsky – unbekannt
zwischendrin
robert gernhardt – das gleichniss
brueder grimm – der rattenfänger
erich fried – bevor ich sterbe
robert gernhardt – katz und maus
bertholt brecht – wenn die haifische menschen wären
daniil kharms – unbekannt
worum gehts v2
christian morgenstern – drei hasen
vielen dank für die aufmerksamkeit
kurt tucholsky – europa
erich fried – zusätzliche bedingung
kurt tucholsky – zu europa
worum gehts v3
götz widmann – das leben sollte mit dem tod beginnen
kurt tucholsky – der mensch
axel hacke – na denn

Die Aufnahmen gibts auf archive.org in unterschiedlichen Formaten und im Pyranha Radio auf last.fm.